Jetzt, wo Weihnachten und Neujahr vorbei sind, ist es Zeit für den berühmtesten aller amerikanischen Superferien, den Super Bowl. Das ist richtig Super Bowl 46 ist wieder da, mit den New York Giants und den New England Patriots. Das ist ein bisschen historisch, zwei Teams stehen sich innerhalb von 5 Jahren im Super Bowl gegenüber, vor allem in der Gehaltsobergrenze, und ich liebe es, über Geschichte zu schreiben, aber dieser Artikel wird kein weiteres stat gefülltes Super Bowl Love Fest sein. Nein, lieber Leser, Sie verdienen mehr als das von mir. Natürlich interessiert es jeden, ob Eli Manning die Giants zu einem weiteren Sieg über Tom Brady’s Patriots führt oder nicht, und jeder interessiert sich dafür, wer der MVP des Spiels sein wird und so weiter, aber warum sollte man all das besprechen, wenn darüber geschrieben wird zu Tode und wenn es so viel ernsteres Zeug gibt, um es zu schreiben? Es gibt schließlich so viele Dinge, die so wunderbar sind an dem Super Bowl, so viele Dinge, die so amerikanisch sind. Von der großen Anstrengung und dem Spektakel des Spiels selbst, der Pracht und Pracht der Präsentation und der Prominenten, bis hin zu der ausgezeichneten Sportlichkeit, die sich im großartigsten Spiel selbst zeigt. Vergessen wir nicht diese wundervollen Anzeigen, die sie auch während des Super Bowls austragen. Es ist das größte Werbeereignis des Jahres. Warum aber sprechen Sie über die Geschichte des Sports und die Aufzeichnungen von Vince Lombardi und Joe Montana oder sogar über die unglaubliche, lustige neue Geico Anzeige, wenn wir die größten beobachten können Geschenk, das der Super Bowl zur amerikanischen Gesellschaft macht. Es gibt diese entzückenden Parteien. Wer geht nicht gerne zu einer Super Bowl Party? Sie sind ein Teil von Americana geworden, eine große Feier, die sogar Menschen, die Sport hassen, für würdig erachten, teilzunehmen. Warum das? Wegen des wunderbaren Essens, an dem man teilnimmt. Ich möchte einige der fabelhaften Grundnahrungsmittel der Super Bowl Party erwähnen, also hier gehts los: Der Buffalo Wing: Der Chicken Wing, besonders der scharfe Buffalo Style Chicken Wing, wurde nicht von einem Mitglied der Buffalo Bills erfunden, sondern Sie haben ihren Namen von der Stadt, die Mitte der Achtziger die Bills zu 4 Super Bowls schickte. Teresa Bellissimo, die Besitzerin des Anchor Inn in Buffalo, machte die ersten Flügel als Snack für die Kinder und servierte sie mit Sellerie und Blaukäse, und voila, wir haben einen Instant Snack Klassiker, ohne den kein Super Bowl komplett wäre .Nachos: Was SPORTVERANSTALTUNG wäre ohne Nachos komplett? Doch Nachos sind ein mexikanisches Gericht, das aus dem Victory Club, einem amerikanischen Restaurant in den 1940er Jahren an der texanischen Grenze in Coahuila Mexiko entstand, als am Ende des Tages einige amerikanische G.I. in den Club passierten. Die Küche war zerstört, und der Besitzer machte mit Tortilla-Chips und Käse fertig. Er schnitt und briet die Tortillas und den geschmolzenen Käse und da haben wir es, ein sofortiger Tex-Mex-Klassiker, der jetzt viele wundersame Formen annimmt, von Nachos und Salsa bis zu Garnelen-Nachos.

Chips und Dip: Während Kartoffelchips aus den 1860er Jahren stammen, als sie zum ersten Mal in Sarasota Springs, New York serviert wurden (New York ist die bekannte Party-Snack-Hauptstadt der Welt ), das Dip-Phänomen ist ein viel neueres Phänomen. Den allerersten Chip-Dip verdanken die meisten Leute der Firma Campbell Soup, die ein schnelles Dip-Rezept mit saurer Sahne und französischem Zwiebelsuppen-Mix entwickelte. Heute gibt es buchstäblich Hunderte von Arten von Dip, und keine Party wäre komplett ohne Chips und Dip, aber vor 50 oder 60 Jahren, wäre es schwer gewesen, Chips und Dip auf jeder Party zu finden! Da haben Sie es, die Geschichte der drei größten Grundnahrungsmittel von fast jeder Super Bowl Party. Ich hoffe, Sie genießen diese Köstlichkeiten, während Sie das Spiel sehen. Ich weiß, dass ich es werde, und jetzt kennen wir beide die Geschichte dahinter, woher diese köstlichen Leckereien kommen!

Genießen Sie Ihre SuperBowl-Party oder ein Sportereignis und lassen Sie sich von einem kühlen Bier überraschen und erfahren Sie, woher die Ideen für diese großartigen Sport-Snacks und Munchies stammen. Miriam wird Ihnen gerne alles erzählen, und mit 13 Jahren Forschungserfahrung ist Miriam nur die Frau, die Sport und Geschichte erforscht. Geschichte in all ihren Erscheinungsformen ist Miriam B. Medinas Leidenschaft. Sie liebt nichts mehr als das zu teilen, was sie mit jedem lernt, sogar ihr Bier! Also, sieh es dir auf http://thehistorybox.com/ny_city/sports_nycity.htm an.